Herzlich Willkommen in der Winter-Saison 2017/2018,

die 50. Saison der Freisinger Skischule!

 

 Es war 1967 als die Freisinger Skischule gegründet wurde und wir anfingen den Freisingern die ersten Kurven auf Skiern beizubringen.

Inzwischen sind aus den Wenigen viele Tausend geworden.

Auch die Anfang der 90er Jahre belächelten „Freaks“ auf ihren Snowboards, haben ihren festen Platz gefunden. Inzwischen sind die Snowboarder nicht mehr aus unserer Historie wegzudenken und ein fester Teil der Wintersportfamilie. Und das Gott sei Dank immer noch ein bisschen wohltuend anders und gaaanz entspannt.

In Sachen Ski- und Snowboardtechnik und Ausrüstung hat sich im Vergleich zu Früher einiges getan. In dieser langen Zeit haben wir immer versucht uns weiter zu entwickeln und ganz vorne dabei zu sein, wenn es einen neuen Trend bei der Ausrüstung oder im Lehrwesen gab. Taillierte Ski sind inzwischen Standard und Skifahren oder Snowboarden zu lernen dauert durch neue Lehrmethoden und Dank perfekt präparierten Pisten nur noch wenige Tage.

Das Allerwichtigste hat sich in den letzten 50 Jahren bei uns jedoch nicht verändert. Und zwar ist es die Freude und der Enthusiasmus anderen Leuten das Skifahren und Snowboarden zu lernen.

Wir würden uns freuen, mit Euch einige schöne und lehrreiche Tage in unserem „Jubiläumswinter“ zu verbringen und wünschen Euch viel Spaß beim Blättern in unserem neuen Programm.

 

Dein Team der Freisinger Ski- & Snowboardschule